Termine
Jul
15
2016
19:00 bis 21:00
IGEL Vor/Bei 07
Spendenkonto
An:
  Igel e.V.
Bank:
  Raiffeisenbank Gundelfingen
BLZ:
  68064222
Konto-Nr.:
  8130400
Album | Galerie
 
22.09.2007 Schilder malen - September 2007 -Schilder malen für die Großkundgebung in Freiburg
 
 
IGEL Vor/Beisitzung 07/2016 Freitag, 15. Juli 2016
Termin
Freitag
3. Q KW 29
15
Juli 2016
 
Sitzung im "IGEL-Heim" FR-Lehen, Ziegelhofstr., Fa. Grafried
         
mehr erfahren...
 
 
Feed: Rheintalbahn - Ticker Blog - http://rheintalbahn.wordpress.com/feed/
 
 
23.6.2016 Regierungspräsidium Freiburg vermittelt bei Diskussion um Schallschutzniveau …
 
Regierungspräsidium Freiburg vermittelt bei Diskussion um Schallschutzniveau beim Ausbau der Rheintalbahn: Gemeinsame Basis ist erreicht – Intensive Gespräche gehen nach mehreren Monaten zu Ende – Prämissen Vollschutz mit Schallschutzwänden und Galerien werden realisiert In der Diskussion um die Ausgestaltung des … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
23.6.2016 Bürgerinitiative Igel und Stadt einigen sich mit der Bahn über Lärmschutz
 
13 lange Jahre hat die Bürgerinitiative Igel gekämpft – am Ende steht ein Erfolg. Die Deutsche Bahn AG verspricht im Freiburger Abschnitt beim Ausbau der Rheintalbahn bei der Lärmfrage einen Vollschutz mit Schallschutzwänden und Galerien. Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, deren Behörde … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
21.6.2016 (Bad Krozingen) Noch einige Punkte sind zu klären
 
  Gemeinderat bespricht Ausbaupläne der Rheintalbahn im Abschnitt Bad Krozingen – Lkw-Verkehr von Ortsdurchfahrten fernhalten. In Tieflage wird die Bahn durch die Landschaft geführt. Foto: Grafik: DB Netze BAD KROZINGEN. Der Ausbau der Rheintalbahn im Abschnitt Bad Krozingen hat den Gemeinderat kürzlich beschäftigt. … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
20.6.2016 Mannheim fordert Mess-Station für Bahnlärm!
 
Mannheim – Erster Bürgermeister Christian Specht fordert eine Mess-Station für Bahnlärm in der Quadratestadt! Durch die Messungen soll die Entwicklung des Bahnlärms qualifiziert beobachtet und bewertet werden. „Um den seit Jahren bestehenden Schienenverkehrs-Engpass in der Metropolregion zu beseitigen, ist eine Kapazitätserweiterung … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
20.6.2016 Weiter motiviert im Kampf gegen Bahnlärm
 
Paul bleibt ATOKK-Vorsitzender. GUNDELFINGEN (ast). Karl-Christof Paul bleibt weiter an der Spitze im Kampf gegen Lärm und Katastrophen auf der alten Trasse der Rheintalbahn: In der Mitgliederversammlung des Vereins ATOKK (Alte Trasse ohne Krach und Katastrophen) wurde er als Vorsitzender … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
15.06.2016 Gelder für Lärmschutz bleiben ungenutzt liegen
 
Bahn schöpft die Mittel nicht aus und verweist auf komplizierte Planungen / Grüne sprechen von einer Ohrfeige für Anwohner. BERLIN/FREIBURG. Die Deutsche Bahn hat im vergangenen Jahr von den 130 Millionen Euro, die im Bundeshaushalt für die Lärmsanierung bereitstanden, nur … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
7.4.2016 Bremst ein brütendes Vogelpaar den Bau der Bahntrasse aus?
 
Weil im Bereich Buggingen ein brütendes Trielpaar gesichtet wurde, muss ein Vogelschutzgebiet errichtet werden. Dort, wo eigentlich die Bürgertrasse der Rheintalbahn verlaufen soll. Was nun? Selten, geschützt, aber nicht bedroht: der Triel Foto: Violetta/fotolia.com Ein kleiner, seltener Vogel sorgt derzeit wieder … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
7.6.2016 Viele Güterzüge fahren außen rum
 
Die Arbeiten am vierspurigen Ausbau sorgen seit Monaten schon für eine erhöhte Zahl an Sperrungen des Katzenbergtunnels. So sähe man es in Istein am liebsten: wenn möglichst alle Güterzüge durch den Katzenbergtunnel rollen würden. Foto: HansDieter Seidt EFRINGEN-KIRCHEN. „Alle Güterzüge durch den … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
5.6.2016 So wirkt der Gotthard-Basistunnel auf den Zugverkehr
 
Der Gotthard-Basistunnel ist in Betrieb. Grenznahe Verladeterminals lassen vorerst auf sich warten. Fahrplanwechsel ist erst im Dezember. Wie wirkt sich der Tunnel auf den Güterverkehr in Deutschland aus? Bis zu 30 Güterzüge pro Tag fährt die Deutsche Bahn von und … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
5.6.2016 Stuttgart 21 wird noch teurer und kommt noch später
 
Die Bahn hat beim Bau von Stuttgart 21 neue Probleme: langwierige Planungsverfahren, verschärfter Umwelt- und Lärmschutz – und Ärger mit dem Brandschutz. Ein neues Papier zeigt die Mehrkosten. Das Bahn-Großprojekt Stuttgart 21 wird voraussichtlich später fertig und noch teurer als … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
 
Partner
Reiner Markart MVD, Freiburg

Reiner Markart MVD, Freiburg

Forellenhof Fath, Umkirch

Forellenhof Fath, Umkirch

Grafried Bauunternehmung GmbH

Grafried Bauunternehmung GmbH

ixenso Software Solutions

ixenso Software Solutions

Holger (v)an den Tasten

Holger (v)an den Tasten

Meisterdruck GmbH, Reute

Meisterdruck GmbH, Reute

Dachswanger Mühle, Umkirch

Dachswanger Mühle, Umkirch

Schwabenhaus

Schwabenhaus

Seiler + Kunz Kommunikation, Freiburg

Seiler + Kunz Kommunikation, Freiburg