content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
 
 
 
Spendenkonto
An:
   
Igel e.V.
Bank:
   
Raiffeisenbank Gundelfingen
IBAN:
   
DE68680642220008130400
Swift:
   
GENODE61GUN
Album | Galerie
 
02.07.2005 Aufstellung der ersten IGELSchilder im IGEL-Land - Juli 2005 - Aufstellung der ersten IGELSchilder im IGEL-Land
 
 
Feed: Rheintalbahn - Ticker Blog - http://rheintalbahn.wordpress.com/feed/
 
 
05.12.2016 Mit Flüsterbremsen Schienenlärm halbieren
 
Bis zum Jahr 2020 soll in Deutschland der Lärm, der vom Schienenverkehr ausgeht, halbiert werden. Einen wichtigen Beitrag dazu leisten die zwölf DB-Ausbesserungswerke in Deutschland. Sie bauen die Flüsterbremsen ein. Stand: 05.12.2016 Nächstes Bild Wer in der Nähe einer Bahnstrecke … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
01.12.2016 Bahnlärm belastet jede Nacht 12.000 Bürger in Freiburg
 
Laut eines Gutachtens zum Schienenverkehr trifft es vor allem Freiburger, die in Zähringen und St. Georgen wohnen. Eine Initiative in Vauban stellt Forderungen an die Stadt. Die Züge rauschen direkt an Vauban vorbei – nachts auch Güterzüge. Foto: Ingo Schneider Das Gutachten … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
25.11.2016 (Kommentar) Ausbau der Rheintalbahn: Die Zeit der Gutachter
 
Jetzt kommt die Zeit der Gutachter, die Fragen nach Modellen und Berechnungen beantworten müssen. Und dabei geht es um viel Geld. Der viel gelobte Projektbeirat, in dem alle politischen Ebenen und die Bürgerinitiativen vertreten waren, hatte einen Kompromiss erzielt, der … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
25.11.2016 (Rheintalbahn) Zähe Verhandlungen über den Lärmschutz fürs 3. und 4. Gleis
 
Die Bahn AG hat ihren Entwurf für den Ausbau der Rheintalbahn vorgelegt. Mit den Maßnahmen für den Lärmschutz ist die Bürgerinitiative nicht zufrieden. Die Bahn verweist darauf, dass sie den zugesagten Vollschutz umsetzen werde. Die Stadtverwaltung ist zuversichtlich, dass eine … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
23.11.2016 Volle Dröhnung
 
http://www.ovb-online.de/bayern/volle-droehnung-7004960.html + © OVB Jeder fordert den Ausbau der Bahn – aber wer denkt an die Anlieger von Gleisen und ihr Lärmproblem? Das fragt sich Ludwig Steininger aus Kirchseeon bei Ebersberg, der bundesweit den Widerstand gegen Schienenlärm organisiert. DER ZÄHE KAMPF … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
16.11.2016 Dicke Fenster gegen den Lärm
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/bad-bellingen/dicke-fenster-gegen-den-laerm–129883170.html Schallschutz im neuen Baugebiet „Weingarten“. BAD BELLINGEN (jut). Der Schallschutz ist ein weiteres Thema im neuen Baugebiet „Weingarten“, da die unteren Häuser direkt an die Bahnlinie angrenzen. Jetzt ist eine schalltechnische Untersuchung erfolgt. Die gemessenen Werte liegen bei … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
11.11.2016 (Herbolzheim-Kenzingen ) Lärmschutzwand bleibt ein Thema
 
Lärmschutzwand bleibt ein Thema Vertreter der Bürgerinitiative Herbolzheim-Kenzingen stellten im Ortschaftsrat Orschweier die Kosten und den Nutzen vor. Eine Lärmschutzwand entlang der Gleise, wie sie in Herbolzheim gebaut wird, wünscht man sich auch in Orschweier. Foto: Archivfoto: Michael Haberer MAHLBERG-ORSCHWEIER. Eine Lärmschutzwand entlang … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
10.11.2016 (Gundelfingen) Gutachten: Schutzwände bringen wenig
 
Büro legt Zwischenbericht der Analyse vor: Mehr Gundelfinger Bürger vom Bahnlärm betroffen als bisher angenommen. Ein Güterzug rauscht durch Gundelfingen – und verursacht dabei Lärm, der viele Bürger betrifft. Foto: Jonas Hirt GUNDELFINGEN. Bahnlärm macht krank, das ist bekannt, und das wissen … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
8.11.2016 Symbol für Widerstand muss weichen: Bahn reißt Auggener Bahnwärterhaus ab
 
Das alte Bahnwärterhäuschen in Auggen war Symbol und Basislager des Widerstands gegen die Pläne zum Ausbau der Rheintalbahn. Der Bahn war das schon länger ein Dorn im Auge. Jetzt lässt sie das Häuschen abreißen. Am Dienstag fuhr schon mal der … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
28.10.2016 Die Bahn soll leiser werden
 
Die Bahn soll leiser werden Der Bund will laute Güterzüge bis Ende 2020 aus dem Verkehr ziehen / Nachrüstung zu langsam. Laute Güterwagen sollen verboten werden, um die Akzeptanz der Schiene zu verbessern. Foto: dpa FREIBURG. Die Bundesregierung will bis zum … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
 
Partner
Reiner Markart MVD, Freiburg

Reiner Markart MVD, Freiburg

Forellenhof Fath, Umkirch

Forellenhof Fath, Umkirch

Grafried Bauunternehmung GmbH

Grafried Bauunternehmung GmbH

ixenso Software Solutions

ixenso Software Solutions

Holger (v)an den Tasten

Holger (v)an den Tasten

Meisterdruck GmbH, Reute

Meisterdruck GmbH, Reute

Dachswanger Mühle, Umkirch

Dachswanger Mühle, Umkirch

Schwabenhaus

Schwabenhaus

Seiler + Kunz Kommunikation, Freiburg

Seiler + Kunz Kommunikation, Freiburg

 
 
CMS-CRM-SHOP-DISPO | Professional Marketing Series | proseries.de
    Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB