content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
 
 
 
Spendenkonto
An:
   
Igel e.V.
Bank:
   
Raiffeisenbank Gundelfingen
IBAN:
   
DE68680642220008130400
Swift:
   
GENODE61GUN
Album | Galerie
 
06.10.2007 Großdemo in FR - 06.10.2007 - Grosskundgebung auf dem Augustinerplatz in Freiburg
 
 
Einwendungsassistent
 
     
 
Wer kann eine Einwendung erstellen? Mieter, Eigentümer und auch Urlauber! Wo und wie kann ich meine Einwendung erstellen?
Neues Mitglied werden
 
Sie können sich über Mitglied werden als IGEL-Mitglied registrieren. Nach dem ausfüllen des Anmeldeformulars erhalten sie umgehend eine Mail mit den Zugangsinformationen. Mit diesen Informationen können sie sofort Ihre Einwendung erstellen.
nur 10 € Mitgliedschaft p.a.
inkl. aller Haushaltsmitglieder
Sie sind bereits Bestandsmitglied
 
Um hier als Bestandsmitglied eine Ein- wendung erstellen zu können, benötigen Sie Ihr persönliches Authorisierungs- passwort aus unserem Rundschreiben. Sollten Sie das von uns per Post versendete Autorisierungspasswort vergessen haben oder Sie weitere Informationen benötigen, setzen Sie sich bitte mit Ihrem zuständigen Beirat in Verbindung.
Erstellung im Bürgerbüro
   
Wir helfen Ihnen gerne persönlich. Kommen Sie bitte vorbei. Wir erstellen dann mit Ihnen gemeinsam Ihre individuelle Einwendung.

Unabhängig von Ihrem Wohnort, können Sie in eine der Igel-Beratungsstellen kommen.
Erstellung Online
   
Sie erstellen Ihre Einwendung selbst auf unser Website.
Bestandsmitglieder (Autorisierung)
Neue Mitglieder (Mitglied werden)
Kann online erledigt werden Kann in den Beratungsstellen erledigt werden  
IGEL Vor/Beisitzung 04/2017
Termin 28.04.2017
 
Freitag
2. Q KW 17
28
April 2017
 
Sitzung im "IGEL-Heim" FR-Lehen, Ziegelhofstr., Fa. Grafried
 
     
mehr erfahren...
 
Feed: Rheintalbahn - Ticker Blog - http://rheintalbahn.wordpress.com/feed/
 
 
18.3.2017 Reute arbeitet an Bahn-Stellungnahme
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/reute/reute-arbeitet-an-bahn-stellungnahme–134650143.html Gemeinderat sieht Vorteile beim Lärmschutz, möchte aber eine Wandverlängerung und hat Bedenken wegen der Hochwassergefahr. Nordwestlich der Brücke von Reute nach Nimburg tritt der Wald ein wenig zurück. In diesem Bereich, der beim Bahnbau zum Teil aufgeforstet werden … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
17.03.2017 Riegeler Nein zu Bahn-Plan
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/riegel/riegeler-nein-zu-bahn-plan–134615515.html Gemeinderat beschließt 48-seitige Einwendungsschrift und hält an „blauer Tresse“ fest. Der DB-Bahnhof Riegel-Malterdingen, mal mit und mal ohne durchfahrenden Zug (ICE und Regionalbahn) Foto: Martin Wendel RIEGEL. Der Gemeinderat von Riegel hält an der sogenannten „Blauen Trasse“ fest. Dies ist … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
17.3.2017 (Offenburg) Offenburg Keine Einwände gegen Scoping-Verfahren
 
Quelle: http://www.bo.de/lokales/offenburg/keine-einwaende-gegen-scoping-verfahren Rheintalbahn und A5: Planungsausschuss begrüßte Vorhaben zur Umweltverträglichkeitsprüfung 17. März 2017 In seiner Sitzung am Mittwoch hat der Planungsausschuss der Stellungnahme der Stadt Offenburg zum sogenannten Scoping-Verfahren für den Ausbau der Rheintalbahn und der A 5 zugestimmt. Ziel … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
18.3.2017 (Gundelfingen) Neue Möglichkeiten für den Schutz vor Bahnlärm
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/gundelfingen/neue-moeglichkeiten-fuer-den-schutz-vor-bahnlaerm–134655404.html   GUNDELFINGEN (mor). Am Montag wird eine überarbeitete Fassung der Betroffenheitsanalyse zum Schienenverkehrslärm vorgestellt. In Abstimmung mit der Gemeinde Gundelfingen und der Bürgerinitiative Atokk hat das Ingenieurbüro Misera eine neue Betroffenheitsanalyse erstellt. Hintergrund ist der Bau neuer Gleise … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
15.3.2017 Mittelrheintal: Mehr als 70 Millionen Euro gegen Bahnlärm
 
Quelle: http://www.verkehrsrundschau.de/mittelrheintal-mehr-als-70-millionen-euro-gegen-bahnlaerm-1927755.html Eine Rekordsumme soll in den Bau von Lärmschutzwänden und leisere Schienen fließen. Das Mittelreintal zählt zu den meistbefahrenen Güterzugstrecken Europas. Der Schienenlärm mit Mittelrheintal belastet die Anwohner Foto: dapd/Torsten Silz Frankfurt amMain/Mainz. Mehr Lärmschutzwände und leisere Schienen: Im … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
14.3.2017 Mehr Schutz vor Bahnlärm
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/ringsheim/mehr-schutz-vor-bahnlaerm--134501105.html Bahn kündigt Phase zwei an. RINGSHEIM (BZ). Die Bahn will jetzt in die Phase zwei beim Lärmschutz für die bahnlärmgeplagten Ringsheimer eintreten. Vor drei Wochen wurde der Bau der etwa ein Kilometer langen Lärmschutzwand östlich des Bahndamms im … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
10.3.2017 Riegel will beim Ausbau der Rheintalbahn an Forderung nach der „ Blauen Trasse“ festhalten
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/riegel/riegel-will-beim-ausbau-der-rheintalbahn-an-forderung-nach-der-blauen-trasse-festhalten--134378514.html Für den Ausbau der Rheintalbahn möchte Riegel an der „Blauen Trasse“, also an der Verlegung der neuen Gleise östlich der Waldsiedlung, festhalten. Das machte Bürgermeister Markus Jablonski bei der Einwohnerversammlung am Mittwoch in der Römerhalle deutlich. Riegels Haltung … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
3.3.2017 Ausbau der Rheintalbahn – 3. Sitzung des regionalen Projektbegleitgremiums „Autobahnparallele“ durchgeführt: Vorplanungen in vollem Gange
 
Quelle: http://www.regiotrends.de/de/regiomix/index.news.335786.ausbau-der-rheintalbahn--3.-sitzung-des-regionalen-projektbegleitgremiums-autobahnparallele-durchgefuehrt-vorplanungen-in-vollem-gange.html Vergrößern? Auf Foto klicken. Das regionale Projektbegleitgremium „Autobahnparallele“ traf sich Ende Februar zu seiner dritten Sitzung im Landratsamt Ortenaukreis in Offenburg. Neben der Information der Deutschen Bahn zum aktuellen Planungsstand wurde die weitere zeitliche Abfolge der Planung im … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
24.2.2017 Umbau der Breisgau-S-Bahn: Rathaus fordert guten Lärmschutz
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/freiburg/umbau-der-breisgau-s-bahn-rathaus-fordert-guten-laermschutz–133879251.html Bei den Planungen für den Umbau der Breisgau-S-Bahn sieht die Stadtverwaltung noch Verbesserungsbedarf im Detail. Baubeginn soll voraussichtlich im Frühjahr 2019 sein. Die Planungen für den großen Umbau der Breisgau-S-Bahn schreiten voran. Im Moment läuft das Genehmigungsverfahren – … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
24.2.2017 Guderjan: Die Bahn bewegt sich doch
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/kenzingen/guderjan-die-bahn-bewegt-sich-doch–133866835.html Weitere Etappe der Lärmsanierung entlang der Rheintalbahn / Die zwei Kilometer lange Wand bei Kenzingen soll im April stehen. Verantwortliche bei der Fertigstellung der Lärmschutzwand in Ringsheim und symbolischer Auftakt für die Arbeiten in Kenzingen. Foto: Michael haberer RINGSHEIM/KENZINGEN. Die … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
 
 
Partner
Reiner Markart MVD, Freiburg

Reiner Markart MVD, Freiburg

Forellenhof Fath, Umkirch

Forellenhof Fath, Umkirch

Grafried Bauunternehmung GmbH

Grafried Bauunternehmung GmbH

ixenso Software Solutions

ixenso Software Solutions

Holger (v)an den Tasten

Holger (v)an den Tasten

Meisterdruck GmbH, Reute

Meisterdruck GmbH, Reute

Dachswanger Mühle, Umkirch

Dachswanger Mühle, Umkirch

Schwabenhaus

Schwabenhaus

Seiler + Kunz Kommunikation, Freiburg

Seiler + Kunz Kommunikation, Freiburg

Kunze-Ritter

Kunze-Ritter

 
      
CMS-CRM-SHOP-EINSPRUCHSOFTWARE | Professional Marketing Series | proseries.de
+   Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB