content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
 
 
 
Sortierung: Jahr
Juli 2016  
Juni 2016  
Mai 2016  
April 2016  
März 2016  
Februar 2016  
Januar 2016  
 
Dezember 2015  
November 2015  
Oktober 2015  
September 2015  
August 2015  
Juli 2015  
Juni 2015  
Mai 2015  
April 2015  
März 2015  
Februar 2015  
Januar 2015  
 
Dezember 2014  
November 2014  
Oktober 2014  
September 2014  
August 2014  
Juli 2014  
Juni 2014  
Mai 2014  
April 2014  
März 2014  
Februar 2014  
Januar 2014  
 
Dezember 2013  
November 2013  
Oktober 2013  
September 2013  
August 2013  
Juli 2013  
Juni 2013  
Mai 2013  
April 2013  
März 2013  
Februar 2013  
Januar 2013  
 
Dezember 2012  
November 2012  
Oktober 2012  
September 2012  
August 2012  
Juli 2012  
Juni 2012  
Mai 2012  
April 2012  
März 2012  
Februar 2012  
Januar 2012  
 
Dezember 2011  
November 2011  
Oktober 2011  
September 2011  
August 2011  
Juli 2011  
Juni 2011  
Mai 2011  
April 2011  
März 2011  
Februar 2011  
Januar 2011  
Feed: Rheintalbahn - Ticker Blog - http://rheintalbahn.wordpress.com/feed/
 
 
Exkurs 2: Kommentar zu Dieselmotoren Betrug und Selbstbetrug
 
Wenn es um die Autobauer geht, reagiert die Regierung wie immer: schweigen und schützen. Mit der Kumpanei muss Schluss sein. Alles halb so wild mit dem Diesel, hieß es lange Foto: dpa Es ist nicht schön, wenn Illusionen platzen. Die … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
Exkurs: Messungen des Kraftfahrt-Bundesamtes Das Märchen vom Diesel
 
  Autos mit Dieselmotor gelten als Klimaschützer. Doch interne Messungen der Behörden belegen längst, dass das nicht stimmt. Hier stinkt’s ganz gewaltig Foto: dpa Es ist nur eine schlichte Tabelle mit 30 Einträgen, die auf eine Seite passt. Aber sie … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
31.3.2017 (Herbolzheim/Kenzingen) Ist ICE-Verkehr mit Tempo 250 wirklich notwendig?
 
  Quelle: http://www.badische-zeitung.de/herbolzheim/ist-ice-verkehr-mit-tempo-250-wirklich-notwendig–135139698.html Gemeinden und Bürgerinitiativen an der Bestandsstrecke der Rheintalbahn kämpfen weiter gegen die Pläne für deren Ausbau. Herbolzheim und Kenzingen beteiligen sich jetzt an einem Gutachten. Die Gemeinden entlang der Rheintalbahn wehren sich. Foto: Frank Kiefer Gemeinden und Bürgerinitiativen an … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
30.3.2017 Was das neue Lärmschutzgesetz vorschreibt
 
Quelle: http://www.swr.de/swraktuell/schienenlaerm-in-wohngebieten-was-das-neue-laermschutzgesetz-vorschreibt/-/id=396/did=19286630/nid=396/1czmeum/ Bahnlärmgeplagte Anwohner und Bürgerinitiativen machen seit Jahren mobil und fordern mehr Lärmschutz. Das neue Gesetz soll nun zumindest Entlastung bringen. Ein Bahn-Mitarbeiter rüstet die Bremen eines Güterzugs um. Der Bundestag hat ein Gesetz beschlossen, mit dem Anwohner an … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
30.3.2017 Gesetz gegen Schienenlärm beschlossen
 
Quelle: http://www.swr.de/swraktuell/gesetz-gegen-schienenlaerm-beschlossen/-/id=396/did=19285192/nid=396/1nxil5e/ Der Bundestag hat ein Gesetz beschlossen, mit dem Anwohner an Bahnstrecken besser vor Schienenlärm geschützt werden sollen. Es sieht vor, dass laute Güterzüge künftig weigehend verboten werden. Sie müssen mit leiseren Bremsen ausgerüstet werden. Das würde auch die … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
23.3.2017 Schienenlärm: Bahnverbände fordern Verbot ohne Ausnahmen
 
Quelle: http://www.verkehrsrundschau.de/schienenlaerm-bahnverbaende-fordern-verbot-ohne-ausnahmen-1930014.html Schienenlärm: Bahnverbände fordern Verbot ohne Ausnahmen Experten haben am geplanten Schienenlärmschutzgesetz kritisiert, dass laute Güterwagen nach 2020 weiter eingesetzt werden dürfen, wenn sie langsamer unterwegs sind. Mit dem Fahrverbot für laute Güterwagen ab Ende 2020 setzt die Bundesregierung einen Anreiz, Altfahrzeuge umzurüsten … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
18.3.2017 Reute arbeitet an Bahn-Stellungnahme
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/reute/reute-arbeitet-an-bahn-stellungnahme–134650143.html Gemeinderat sieht Vorteile beim Lärmschutz, möchte aber eine Wandverlängerung und hat Bedenken wegen der Hochwassergefahr. Nordwestlich der Brücke von Reute nach Nimburg tritt der Wald ein wenig zurück. In diesem Bereich, der beim Bahnbau zum Teil aufgeforstet werden … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
17.03.2017 Riegeler Nein zu Bahn-Plan
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/riegel/riegeler-nein-zu-bahn-plan–134615515.html Gemeinderat beschließt 48-seitige Einwendungsschrift und hält an „blauer Tresse“ fest. Der DB-Bahnhof Riegel-Malterdingen, mal mit und mal ohne durchfahrenden Zug (ICE und Regionalbahn) Foto: Martin Wendel RIEGEL. Der Gemeinderat von Riegel hält an der sogenannten „Blauen Trasse“ fest. Dies ist … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
17.3.2017 (Offenburg) Offenburg Keine Einwände gegen Scoping-Verfahren
 
Quelle: http://www.bo.de/lokales/offenburg/keine-einwaende-gegen-scoping-verfahren Rheintalbahn und A5: Planungsausschuss begrüßte Vorhaben zur Umweltverträglichkeitsprüfung 17. März 2017 In seiner Sitzung am Mittwoch hat der Planungsausschuss der Stellungnahme der Stadt Offenburg zum sogenannten Scoping-Verfahren für den Ausbau der Rheintalbahn und der A 5 zugestimmt. Ziel … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
18.3.2017 (Gundelfingen) Neue Möglichkeiten für den Schutz vor Bahnlärm
 
Quelle: http://www.badische-zeitung.de/gundelfingen/neue-moeglichkeiten-fuer-den-schutz-vor-bahnlaerm–134655404.html   GUNDELFINGEN (mor). Am Montag wird eine überarbeitete Fassung der Betroffenheitsanalyse zum Schienenverkehrslärm vorgestellt. In Abstimmung mit der Gemeinde Gundelfingen und der Bürgerinitiative Atokk hat das Ingenieurbüro Misera eine neue Betroffenheitsanalyse erstellt. Hintergrund ist der Bau neuer Gleise … Weiterlesen
 
 
 
mehr erfahren
 
 
 
Album | Galerie
 
22.09.2007 Schilder malen - September 2007 -Schilder malen für die Großkundgebung in Freiburg
 
 
      
CMS-CRM-SHOP-EINSPRUCHSOFTWARE | Professional Marketing Series | proseries.de
+   Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB