content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
content_on_load
error
       
 
 
 
Presse - Kategorien
Alle
 
Home | News | News | Beginn der Offenlage der Pläne 3. + 4. Gleis für Plfa. 8.2 Freiburg - Schallstadt am 29. Mai 2020
   
 
Beginn der Offenlage der Pläne 3. + 4. Gleis für Plfa. 8.2 Freiburg - Schallstadt am 29. Mai 2020
News | News
29.05.2020
 
Beginn der Offenlage der Bahnpläne 3.+4. Gleis im Planfeststellungsabschnitt 8.2 Freiburg-Schallstadt am Freitag, 29. Mai 2020
 
 
 

Beginn der Offenlage der Bahnpläne 3.+4. Gleis im Planfeststellungsabschnitt 8.2 Freiburg-Schallstadt am Freitag, 29. Mai 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, 
liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe IGELs,

schneller als erwartet kommt neuer Schwung in das Planfeststellungsverfahren im Bereich der Kernforderung 3 von BADEN 21! Das Regierungspräsidium Freiburg als zuständige Anhörungsbehörde teilt mit:

„Die Offenlage der Bahnpläne im PfA 8.2 soll planmäßig am Freitag, 29. Mai 2020 beginnen. Wegen der Pfingstferien wird der eigentlich gesetzlich vorgesehene Auslegungszeitraum von einem Monat um 2 Wochen bis zum 10. Juli 2020 verlängert. In diesem Zeitraum besteht Gelegenheit zur Einsichtnahme in die Planunterlagen, die 32 Leitzordner umfassen, in den Rathäusern der betroffenen Kommunen.
 Gleichzeitig werden die Unterlagen mit entsprechenden Erläuterungen auch im Internet zur Verfügung gestellt.

Zusätzlich - das ist jetzt in Rheintalbahnverfahren auf Grund gesetzlicher Änderungen neu - wird nach § 21 Abs. 3 UVPG (Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung) wegen des Umfangs der Unterlagen die Einwendungsfrist auf volle 3 Monate (gesetzlich maximale Verlängerungsmöglichkeit) bis zum 28. August 2020 verlängert, gerechnet vom ersten Tag der Offenlage“. 

Die sechswöchige Offenlage und die insgesamt dreimonatige Einwendungsfrist wird von uns IGEL e.V. sowie speziell von den betroffenen Bürgerinitiativen, im Markgräfler Land MUT e.V., das ausdrücklich begrüßt. Das gibt beim offensichtlich enormen Umfang der Planunterlagen (32 Ordner!) und der speziellen Situation im Land den nötigen Spielraum und schafft Vertrauen. Selbstverständlich sind die Bürgerinitiativen der IG BOHR daran interessiert, dass die anstehenden Verfahren jetzt zügig angegangen und durchgeführt werden, vor allem unter der Anhörungsägide des RP Freiburg.

Wie immer werden wir Bürgerinitiativen das Verfahren konstruktiv-kritisch mitgestalten. Darüber werden wir noch ausführlich beraten und Sie umfassend informieren.

Bitte machen Sie mit - und vor allem bleiben Sie gesund!

 
 
#
Offenlage, 8.2, Bahnpläne, 3. + 4. Gleis
 
0,12 mb    
 
   
  Kategorie Titel Breite Höhe Dateigröße Art    
Foto
ige-breisgau.png
356
328
0,12 mb
 
kein Download möglich
 
Dokument
Beginn Offenlage 8.2 am 29.05.2020
0,11 mb
 
kein Download möglich
 
 
 
CMS-CRM-SHOP-EINSPRUCHSOFTWARE | Professional Marketing Series | proseries.de
+   Kontakt | Impressum | Datenschutzerklärung | AGB